Fehlende Stolpersteine in Rosenheim

 

Auf den hier folgenden Seiten haben wir zusammengetragen, an welchen Stellen für welche Menschen ein Stolperstein fehlt.

Die Schicksale der Rosenheimer Juden wurden vom Stadtarchiv bereits gut aufgearbeitet. Auf seiner Internetseite ist diese Dokumentation nachzulesen.

Mit Unterstützung des Historischen Vereins Rosenheim haben wir umfangreiche Recherchen zu diesen Menschen durchgeführt. Für weitere Informationen zu ihren Biographien und zu möglichen Angehörigen sind wir dankbar:

Mathias Eibl

Moses Fichtmann
Taube Fichtmann
Klara Fichtmann

Leopold Maier
Babette Maier
Arnold Maier

Rosalie Obernbreit
Adele Obernbreit

Alexander Wiener

 

Angehöriger anderer Opfergruppen sind weniger gut bekannt.

Alle sind herzlich willkommen, uns weitere Menschen zu nennen, für die Stolpersteine verlegt werden sollten.

 

Beispiel Stolperstein Rosenheim